Die neue Saison 2017/18


Auch in der neuen Saison 2017/18 warten die Meisterkonzerte Bremen wieder mit einer Vielzahl hochkarätiger Konzerte auf. In sechs Meister- konzerten und zwei Sonderkonzerten gibt es vom Solo-Rezital mit Grigory Sokolov bis zum vollen Orchesterklang mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester unter Thomas Hengelbrock für jeden Geschmack etwas dabei. Letzeres ist sogar gleich zweimal zu erleben: Im Oktober bringt das NDR Elbphilharmonie Orchetser mit keinem Geringeren als Klaus Maria Brandauer als Sprecher Goethes Egmont zu der dramatischen Musik von Ludwig van Beethoven auf die Bühne.

Im November kehrt die großartige Anne-Sophie Mutter zurück in die Glocke und stellt in einem abwechslungsreichen Programm nicht nur ihr Können, sondern auch ihre anhaltende Entdecker- freude unter Beweis. Im Dezember feiern Albrecht Mayer und I Musici di Roma ein „Fest der Klanglichkeit“ und lassen die Weihnachtszeit auch in musikalischem Glanz erscheinen.   

Das neue Jahr startet mit einem Doppelgespann: Das niederländische Klavierduo Jussen und die Academy of St Martin in the Fields widmen sich ganz den Werken Bachs, gerahmt von farben- frohem Repertoire aus der englischen Heimat des Spitzenensembles. Im ersten Sonderkonzert heißt es Avital meets Avital. Die Namensvetter Avi und Omer Avital sind zwar nicht verwandt, teilen aber dieselbe Leidenschaft zu guter Musik. Zu hören gibt es eigene Kompositionen und Arrangements von Jazz- und Weltmusiksongs.  

Gekrönt wird die Saison schließlich mit dem zweiten Sonderkonzert: Star-Pianist Lang Lang gibt in der Bremer Glocke einen seiner exklusiven Konzert- abende.

Freuen Sie sich auf eine herausragende Saison 2017/18!

17. Oktober 2017

Avital meets Avital

26. Oktober 2017

Klaus Maria Brandauer

Schauen Sie nach unseren attraktiven

Abonnements

Anne-Sophie Mutter • Anne-Sophie Mutter | ©Monika Hoefler
Avital meets Avital • Avi & Omer Avital | ©Christie Goodwin
Klaus Maria Brandauer • Klaus Maria Brandauer | ©Christof Mattes
Igor Levit • Igor Levit | ©Gregor Hohenberg / Sony Classical
Sol Gabetta & Hélène Grimaud • Sol Gabetta und Hélène Grimaud | ©Mat Hennek / DG
Klavierduo Jussen • Klavierduo Jussen | ©Carli Hermès
Albrecht Mayer • Albrecht Mayer | ©Harald Hoffmann / DG
... oder bestellen Sie für Ihr Lieblingskonzert

Einzeltickets