Vorverkaufsstellen

1 Ticket-Service in der Glocke

Domsheide 6–8, 28195 Bremen
Telefon: 0421 / 33 66 99

2 WESER KURIER-Pressehaus

Martinistraße 43, 28195 Bremen
Telefon: 0421 / 3671-6599

3 Nordwest Ticket

Hotline
Telefon: 0421 / 36 36 36

4 CTS Eventim

Hotline
Telefon: 0421 / 35 36 37

sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

Karten-Service

Über den Vorverkaufsstart 2021 informieren wir auf unserer Website. Abonnent:innen genießen grundsätzlich ein Vorbuchungsrecht und werden rechtzeitig von uns informiert. Aufgrund der Corona-Pandemie sind unsere Karten derzeit nicht an den Vorverkaufsstellen verfügbar. Das aktuelle Angebot finden Sie online auf meisterkonzerte-bremen.de und auf glocke.de sowie unter der Telefonnummer 0421 / 33 66 99.

Abonnements

Ticket-Service in der Glocke
Telefon: 0421 / 33 66 99
E-Mail: [email protected]

Abonnement-Bedingungen

Für ein Abonnement fällt keine zusätzliche Vorverkaufsgebühr auf die genannten Abonnementpreise an. Das Abonnement verlängert sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis zum 31. Mai des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wurde. Nach dieser Frist eingegangene Kündigungen können nicht mehr akzeptiert werden. Allen Abonnenten werden nach Zahlungseingang die Eintrittskarten zugestellt.
Die Abonnement-Karten sind übertragbar, können aber nicht zurückgenommen werden.
Platzwünsche werden nach unseren Möglichkeiten erfüllt.
Neue Abonnements können unter 0421/33 66 99 oder per E-Mail an [email protected] bestellt werden.
Programm- und Besetzungsänderungen sind nicht beabsichtigt, bleiben aber vorbehalten.

Ermäßigungen

Ermäßigungen gelten ausschließlich für Einzelkarten.

Schwerbehinderte ab 70 % GdB erhalten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises 20% Ermäßigung auf den Kartenpreis.

Schüler:innen und Studierende bis 30 Jahre, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger:innen erhalten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises 20 % Ermäßigung auf den Kartenpreis. Ab 30 Minuten vor Konzertbeginn erhalten sie bei Verfügbarkeit Karten zum Einheitspreis von 12,00 € (ausgenommen das Sonderkonzert am 17. März 2022).

Nach oben